Der Kuchen "Kartoffeln" sawarnoje

Von den Kuchen hei?en die Konditorerzeugnisse des kleinen Umfanges mit der cremefarbenen Schokoladenfullung, aus der su?en Prufung. Je nach der Prufung, sowie machen die Grundlagen, den Kuchen biskuit-, tworoschnym, bese und mn.dr. Au?erdem, es gibt viel instationare Varianten solcher Platte.

Der Kuchen "Kartoffeln" sawarnoje das Rezept

Heute stellen wir Ihnen das Rezept sawarnogo des Kuchens "die Kartoffeln vor". Es wird den Kindern sehr gefallen. Wobei es bequem und genug schnell vorzubereiten. Deshalb konnen Sie den Kuchen am Feiertag machen, als die Kinder erfreuen werden.

Die Zutaten zum Rezept: 

  • sawarnoj die Creme 
  • 200 ml der Milch
  • 100 g die Ole
  • 2 Suppenloffel des Zuckers
  • 2 Teeloffel des Mehls
  • 1 Ei 
  • Das Vanillin 
  • 300 g kroschki vom Geback
  • 2 Suppenloffel des Kakaos 
  • 50 g der Nusse (wunschgema?!) 

Wir bereiten den Kuchen "Kartoffeln" sawarnoje vor

Verflachen Sie die Nusse (man kann sie auf dem Fleischwolf zermahlen), dann vermischen Sie mit kroschkoj und erganzen Sie den Kakao. Bereiten Sie sawarnoj die Creme vor: das Vanillin, das Mehl, sowie den Zucker uberfluten Sie mit der Milch und vermischen Sie vom Schlagbesen, damit sich die Klumpchen nicht bildeten.

Sie sehen auch: der Kuchen fluchtig

Jetzt ruhren Sie das Ei. Die ubrige Milch ist in kastrjulku eingegossen, wir erwarmen. Wir gie?en vom feinen Strahl jaitschnuju die Mischung in die Milch ein, ist dabei geruhrt, auf dem minimalen Feuer.

Man braucht, zu berucksichtigen, dass sich die Milchmischung ziemlich schnell verdichtet. Erganzen Sie das Ol und storen Sie bis zur vollen Auflosung. Spater nehmen Sie vom Feuer ab. Allmahlich schutten Sie dorthin kroschku hinein. Bilden Sie den Kuchen.

Die fertigen Kuchen obwaljajte im Kakao (man kann und Neskwik nehmen). Schmucken Sie wunschgema?.

Sie sehen auch: das Rezept sawarnogo die Cremes

Es ergeben sich solche appetitlichen Kuchen.

Guten Appetit!