Die Kirschtorte mit der Creme aus dem Kase maskapone

Die Kirschtorte ist eine ideale Kombination des prachtigen, weichen Biskuites, es ist ein wenig sauerliche Kirsche, sowie der zarten Creme aus maskarpone. Die Vorbereitung dieser Platte die Betriebsunterbrechung, deshalb damit wird sogar der beginnende Kochkunstler, und den Geschmack – einfach erstaunlich zurechtkommen.

Die Kirschtorte mit der Creme aus dem Kase maskapone

Um den Geschmack der Creme, die Kombinierbarkeit dieser Lebensmittel maximal zu fuhlen, kann man nicht die Impragnierung verwenden. Aber wir empfehlen, die Torte vom Kognak zu durchtranken, die Platte interessant und originell gemacht. Im Allgemeinen, experimentieren Sie und bereiten Sie die Meisterwerke der Kochkunst vor!

Die Zutaten zum Rezept:

  • Fur das Biskuit: 
  • 3 Eier, 
  • 150 gr. Des Zuckers, 
  • 150 gr. Die Qualen.
  • Die Creme: 
  • Die Sahne 33-35 % 250 ml, 
  • Der Zucker 150 gr., 
  • Der Kase maskarpone 250 gr.,
  • Die Fullung – sweschemoroschenaja die Kirsche 600 gr.

Wir bereiten die Kirschtorte mit der Creme aus dem Kase maskapone vor

Vor allem, nehmen Sie alle notwendigen Lebensmittel: 3 Eier, des Mehls, den Zucker, sowie die Sahne, des Kases, sweschemoroschenuju die Kirsche.

Fur die Vorbereitung des Biskuites ruhren Sie die Eier, in ihnen den Zucker, bis zum Luftschaum erganzt. Spater erganzen Sie dorthin das Mehl. 

Backen Sie den Fladen bei 180 Grad, ungefahr 20 Minuten aus. Dann muss man es abkuhlen, und oben, die Beeren der eingefrorenen Kirsche ausstellen.

Sie sehen auch: wir bereiten die Kirschtorte vor

Fur das Erhalten der Creme schlagen Sie die Sahne mit dem Zucker (ruhren Sie, bis er, sich vollstandig nicht aufzulosen). Weiter erganzen Sie den Kase, vermischen Sie recht gut. 

Jetzt stellen Sie auf die Kirsche aus und stellen Sie die Torte, fur 3 Stunde abzukuhlen. 

Nach nehmen Sie es aus dem Kuhlschrank heraus und schon werden schmucken (schmucken Sie, in die Ubereinstimmung mit dem Geschmack und der Phantasie).