Die Milchfladen aus der Kindheit

Die Fladen milch- sind vielen der Kindheit sicher bekannt. Nach dem gegebenen Rezept bereiten sie sich leicht, schnell vor, und der Geschmack wird vom Unvergesslichen erhalten. Alle erinnern sich, wie auf der Veranderung die Schuler in die Gaststatte liefen, wo man die Milchfladen mit dem Zucker kaufen konnte, die am meisten schneller ordneten, und noch schien es, dass dort zu wenig des Zuckers, aber Sie allen korrigieren konnen.

Die Milchfladen aus der Kindheit das Rezept

Wir empfehlen, die gegebenen Fladen nach dem angebotenen Rezept vorzubereiten und, sich an die Kindheit zu erinnern. Erfreuen Sie von solchem Naschwerk der Familienangehorigen, sie werden in der Begeisterung genau!

Die Zutaten (auf 10 Stucke):

  • Das Mehl 400 gr
  • Der Zucker-Sand 200 gr
  • Die Margarine 100гр
  • 1 Ei
  • Die Milch ganz 80мл
  • Der Krumelpflug-10 gr.
  • Das Vanillin 0,2 gr

Das Rezept der Milchfladen

Fur die Vorbereitung der leckeren Fladen, nehmen Sie: das Mehl, die Margarine, den Zucker-Sand, sowie die Milch ganz, das Vanillin, den Krumelpflug.

Erstens ruhren Sie die Butter (vorlaufig erweicht) mit dem Zucker. Dann erganzen Sie die Milch, das Ei, sowie den Krumelpflug. Noch konnen Sie nach dem Geschmack dorthin den Vanillezucker erganzen. Dann schutten Sie die Qualen und es ist samessite der weiche Teig schnell. Spater bringen Sie die Schicht 6-7мм von der Dicke ins Rollen.

Nehmen Sie formotschku fur den Rosinenkuchen und pressen Sie die Fladen aus. Die weiter gebildeten Fladen legen Sie auf protiwen um, backen Sie in der Backrohre aus, vorlaufig warmen Sie bis zu 180 gradksow, etwa 15 Minuten auf.

Wenn es die Fladen sarumjanilis oben ein wenig ist, kann man herausnehmen, sind sie fertig. Aber nicht perederschite sie, anders werden sie von den Harten hinausgehen.

Reichen Sie mit der warmen Milch und fuhlen Sie den Geschmack der Kindheit!