Die Moosbeerenpirogge

Die Moosbeerenpirogge ist eine sehr "hausliche" Platte, die die Assoziationen mit den Familien herbeiruft, der Gemutlichkeit und dem hauslichen Herd. Man kann die eigene Tradition und regelma?ig sammeln der Familienangehorigen "auf die Moosbeerenpirogge» fuhren.

Die Moosbeerenpirogge das interessante Rezept 

Die Zutaten, aus denen wir unsere Pirogge backen werden:

  • 1,25 Art. des Mehls;
  • 1,5 Uhr des Loffels des Krumelpflugs;
  • 8 Art. der Loffel der Butter;
  • 1 Glas des Zuckers;
  • 0,5 Uhr des Loffels korizy;
  • 0,25 Uhr des Loffels des gemahlenen duftigen Pfeffers;
  • 1,75 Glaser der Moosbeere;
  • 1 Uhr der Loffel des Vanilleextraktes;
  • 0,25 Uhr des Loffels des Salzes; des Halbglases der Milch;
  • 1 Ei; die Schlagsahne.

Wir bereiten die Moosbeerenpirogge vor

Wir warmen die Backrohre bis zu 180 Grad auf. Wir schmieren die runde Form 2-mja mit den Suppenloffeln der Butter ein. Dann mischen wir des Halbglases des Zuckers mit dem Zimt und dem Pfeffer. Wir bestreuen mit dieser Mischung der Grund der Form. Wir stellen die Moosbeere auf den Zucker mit den Wurzigkeiten aus.

Sie sehen auch: die Moosbeerentinktur

Wir ruhren vom Mixer die bleibende Butter mit dem Zucker – es soll sich die leichte prachtige Masse ergeben. Wir erganzen das Ei und die Vanille, wir ruhren bis zur Gleichartigkeit. Abgesondert mischen wir das Mehl, den Krumelpflug und das Salz. Wir setzen fort, zu ruhren, das Mehl und die Milch (3 Portionen) allmahlich erganzend.

Sie sehen auch: die Gemusepirogge

Wir stellen den Teig vom Loffel auf die Moosbeere aus, die Oberflache soll eben sein. Wir legen die Form auf protiwen und wir stellen, ins Zentrum der Backrohre fur 30-35 Minuten auszubacken. Die Bereitschaft der Pirogge prufen wir vom Zahnstocher – sie soll rein bleiben. Wir kuhlen die Pirogge auf dem Gitter etwa 20 Minuten ab. Dann wenden wir die Pirogge um und ist es auf die Platte ausgestellt. Vor der Abgabe die Pirogge kann man mit der Schlagsahne einschmieren.