Die Pfannkuchen mit dem Zucker und dem Zimt

Die Pfannkuchen mit dem Zucker und dem Zimt das Rezept

Diese Platte sehr lecker! Solche Pfannkuchen sind auf amerikanisch donatsy ahnlich, die auf besdroschschewom die Prufung vorbereiten. Der Zeit auf die Vorbereitung wird nicht viel weggehen, doch bereiten sie sich genug schnell vor. In den Teig muss man den Zimt und der Muskatnuss erganzt werden. Die fertige Platte dann bestreuen mit dem Zucker mit dem Zimt. Es ist die genug schnelle Variante der aromatischen und leckeren Pfannkuchen. Und ihr wurziges Aroma wird mit dem Honig ausgezeichnet kombiniert. Solche appetitlichen wurzigen Pfannkuchen werden Ihnen genau schmecken! Wir empfehlen, zu probieren!

Die Zutaten zum Rezept:

  • Das Mehl 360 g 
  • Der Zucker 120 g
  • Der Krumelpflug 1,5 Uhr des l. 
  • Die Milch 180 ml
  • Das Ol sahnen- 110 g 
  • Das Huhnerei 1 Stucke
  • Die Muskatnuss tertyj 0,5 Uhr des l. 
  • Der Zimt die 1 Uhr des l.
  • Der Zucker 2 Art. des l. 

Es ist die Pfannkuchen mit dem Zucker und dem Zimt fertig

Mischen Sie das Mehl, den Zucker, sowie den Krumelpflug im Napf. Dann erganzen Sie dorthin die Milch. Weiter heizen Sie das Ol an und erganzen Sie in die Mehlmischung.

Jetzt ruhren Sie im kleinen Napf das Ei, erganzen Sie in den Teig, ruhren Sie recht gut. Erganzen Sie die Muskatnuss, ruhren Sie wieder. Legen Sie den Teig in den Konditorsack.

Warmen Sie den Apparat fur das Backen auf. Bespritzen Sie allen antiprigarnym vom Spray, legen Sie den Teig in die Vertiefungen. Backen Sie die Pfannkuchen 4 Minuten aus, wenden Sie um und setzen Sie fort, noch 4 Minuten, damit sie podrumjanilis von allen Seiten auszubacken. Mischen Sie den Zucker mit dem Zimt.

Sie sehen auch: die Pfannkuchen

Schutten Sie die Mischung in irgendwelches Paket aus, das das geschlossene Oberteil hat.

Legen Sie die fertigen Pfannkuchen in dieses Paket um und schutteln Sie, damit sie mit der Mischung gut abgedeckt wurden. Guten Appetit!