Die tworoschnyje Winkel

Die tworoschnyje Winkel das Rezept

Der erste Platz unter den Konditorerzeugnissen nimmt das Geback, d.h. das Erzeugnis aus der su?en Prufung ein. Heute wissen alle Hauswirtinnen, dass das Geback uber den schonen Geschmack und die wertvollen Qualitaten, zum Beispiel, von der Leichtigkeit, der Schnelligkeit der Vorbereitung, der relativen Billigkeit des Rohstoffs verfugt. Bei der gro?en Vielfaltigkeit der Konditorerzeugnisse, die Hauswirtinnen wunschen immer, nah vorbereitet die Hauser petschenjami, habend den eigenartigen Geschmack zu erfreuen. Deshalb bieten wir Ihnen an, lecker tworoschnyje die Winkel vorzubereiten, die vom ganzen Familienangehorigen und den Gasten schmecken werden.

Ihnen ist es notig:

  • Der Quark weich – 200 gr.
  • Die Margarine – 200 gr.
  • Das Mehl – 2 Glaser
  • Der Zucker – gibt es als mehrere Halfte des Glases
  • Das Ei – 2 Stucke
  • Der Krumelpflug – 1 Uhr des l.

Wir bereiten tworoschnyje die Winkel vor

Um die gegebene Platte vorzubereiten, nehmen Sie: der Krumelpflug, den Zucker, das Ei, sowie das Mehl, den Quark weich und die Margarine (wenn Sie mehr Winkel vorbereiten wollen, so nehmen Sie bolscheje die Zahl der Zutaten). Alle Zutaten mischen Sie und verwickeln Sie den Teig. Es soll sich flexibel, jedoch ergeben wenn zur Teigrolle festklebt, dann erganzen Sie noch ein bi?chen die Qualen. 

Weiter muss Ihnen der Teig fein ausrollen und, von ihm die Kreise ausschneiden. Spater muss man die Kruge in zwei Halften 2 Male zusammenlegen. 

Dann legen Sie sie in die Backrohre, die man bis zu 180 Grad aufwarmen muss und backen Sie allen neben 30 Minuten aus. 

Ergeben sich solche lecker und schon dem Aussehen nach tworoschnyje die Winkel, die Ihre ganze Familie genie?en kann.

Guten Appetit!