Die Wyborger Brezel

Die Wyborger Brezeln werden vom bemerkenswerten Geschmack seit langem geruhmt. Die Brezeln, die in Wyborg jetzt verkaufen, haben etwas andere Art. Deshalb bieten wir an, solche Platte des Hauses vorzubereiten. Wenn Sie nicht wollen, dass die Brezeln den Brotchen ahnlich sind, dann muss der Teig feiner ausrollen und, ihre gro? zu machen. 

Die Wyborger Brezel

Es ist ein wenig Geschichte. Die Brezel hat die Anordnung Peters des I erobert. Und deshalb ab 1780 speziell fur die Kaiser haben das Backen der Brezeln 2 Flusse im Monat organisiert. Und Alexander III so mochte diese Speise, dass der Gouverneur Wyborgs ihm die Brezeln abgesondert absandte. 

Die Zutaten zum Rezept: 

  • 350г die Qualen
  • 9г der Hefen
  • 3.5г die Salze
  • 35г des Zuckers
  • 35г der nicht salzigen Butter
  • 15г der Eier
  • Die Tute des Vanillins
  • 200-250г des Wassers.

Wir bereiten die Wyborger Brezel vor

Nehmen Sie die Halfte des Mehls, der Hefen und des Wassers und samessite oparu, geben Sie ihr wybrodit 4 Uhr Spater samessite den Teig, geben Sie fur 1,5 Stunde ab.

Dann rollen Sie der Teig in die Schicht aus, schmieren Sie mit seinem Pflanzenol ein, legen Sie dreimal zusammen. Weiter zerschneiden Sie die Schicht der Lange nach auf 6 gleiche Streifen, dehnen Sie sie aus und binden Sie ins lange Geflecht zusammen. 

Rollen Sie das Geflecht in die Brezel zusammen, legen Sie auf rasstojku fur 2 Stunde. Weiter backen Sie 15 Minuten bei 230 Grad. Und dann stellen Sie die Brezeln von der Pomade fertig. 

Pomade machen Sie so: den Zucker mit dem Wasser uwarite bis zur Temperatur 117 Grad, gie?en Sie den Loffel des Essigs (ein man kann den Zitronensaft nehmen). Kuhlen Sie den Sirup bis zu 40 Grad, spater ruhren Sie aromatisirujte und in die Pomade. Gie?en Sie in die Pomade den Loffel des Eiweisses ein und vermischen Sie. Aller, die Pomade ist fertig. In der Regel, sie warmen bis zu 60 Grad auf bevor die Erzeugnisse fertigstellen. Es sollen sich solche aromatischen Brezeln, wie auf dem Foto ergeben. Guten Appetit!