Moosbeeren- wenotschki

Moosbeeren- wenotschki das Rezept

Solches interessante hausliche Backen wird das Auge erfreuen und wird die Aufmerksamkeit der Gaste heranziehen. Moosbeeren- wenotschki sehr lecker und attraktiv. Der Teig ziemlich elastisch, angenehm in samesse. Wenotschek es sich sehr lecker, luftig und weich ergibt, und dank der Moosbeere, die Platte hat die ungewohnliche Schattierung. Au?erdem Sie konnen fertig wenotschki mit dem Puderzucker bestreuen. Im Allgemeinen, wir empfehlen, moosbeeren- wenotschki vorzubereiten, die Ihrer ganzen Familie und den Gasten gefallen werden, und sie werden in der Begeisterung von solcher originellen und schonen Platte genau!

Die Zutaten zum Rezept:

Der Teig:

  • Das Mehl – 500г
  • Die Hefen frisch – 25г
  • Die Milch – 3/4 Glaser (oder das Wasser)
  • Der Zucker – 2ст.л.
  • Die Eier – 2 Stucke
  • Die Butter – 60г
  • Das Salz – 1/2 Uhr des l.

Die Fullung:

  • Die Moosbeere – 1,5 Glaser
  • Der Zucker – 1/2 Glaser
  • Apfelsinen- zedra – 1,5 Uhr des l.

Wir bereiten moosbeeren- wenotschki vor

Zunachst bereiten Sie oparu vor. Losen Sie die Hefen in 1/2 Glas der Milch auf (man kann nehmen und das Wasser), erganzen Sie die Halfte des Mehls, vermischen Sie und geben Sie fur den Aufstieg fur 2 Stunde ab.

Dann gie?en Sie in fertig oparu die bleibende Flussigkeit, die geschlagenen Eier mit dem Zucker und dem Salz ein, schutten Sie das bleibende Mehl aus, ruhren Sie durch, die Butter allmahlich erganzend.

Weiter kneten Sie den Teig durch – es soll glatt werden. Bedecken Sie den Napf mit der Prufung und entfernen Sie in den Kuhlschrank, wo es neben 2 Stunden stillstehen soll.

Jetzt bereiten wir die Fullung vor. Erstens muss man die Moosbeere in blendere zermahlen, in sotejnik ausstellen, dann, den Zucker und apfelsinen- zedru erganzen. Sie kochen sie, auf dem mittleren Feuer, standig durchruhrend.

Nehmen Sie aus dem Kuhlschrank den Teig heraus, legen Sie es auf den vom Mehl bestreuten Tisch um und bringen Sie ins Rechteck ins Rollen. Nach dem Rechteck verteilen Sie die Fullung, ungefahr 1,5 cm vom Rand zurucktretend.

Weiter legen Sie den Teig ruletom zusammen: bedecken Sie von einem Drittel des breitesten Teiles der Schicht den mittleren Teil, und spater bedecken Sie von anderem Rand. Bei Ihnen wird sich rulet 30 auf 20см ergeben.

Es ist ein wenig saschtschipite den Rand der Prufung und ein wenig walzen Sie rulet von der Teigrolle. Zerschneiden Sie rulet quer (wird sich neben 12 Streifen ergeben).

Perekrutite jeden Streifen 4 Male legen Sie vom Ringel eben zusammen. Legen Sie wenotschki auf protiwne aus und backen Sie in der Backrohre bei 210 Grad im Laufe von 15 Minuten aus.

Fertig wenotschki schmieren Sie mit der zuckersussen Glasur ein. Guten Appetit!