Tortik ohne wypekanija – der leckere Pfefferkuchen

Das Rezept tortika "der leckere Pfefferkuchen" wird jenen Hauswirtinnen herankommen, die nach welchem oder dem Grund die Backrohre (zum Beispiel, nicht benutzen – die Backrohre wurde zerbrochen, oder Sie haben sie einfach nicht gern, zu verwenden), aber dabei, von tortikow und su? zu verzichten sind nicht fertig.

Tortik ohne wypekanija das Rezept

Die Torte fordert wypekanija nicht, versammelt sich fur 15 Minuten, und wird auch jenen schneller aufgeessen.

Aller sind was fur solchen tortika notwendig ist ein Paket der fertigen Pfefferkuchen (beim Kauf probieren Sie die Pfefferkuchen auf "die Festigkeit", sie sollen trocken), 200 Gramm der sauren Sahne und das Glas des Zuckers nicht sein.

Das Rezept der Torte ohne wypekanija

Die erste Etappe – die Vorbereitung. Wir nehmen jeden Pfefferkuchen aus dem Paket aus ist es auf drei ungefahr die identischen Teile zerschnitten. Im abgesonderten Napf ist 200 Gramm der sauren Sahne und das Glas des Zuckers so vermischt was sich der Zucker vollstandig aufgelost hat (es zu machen es ist sehr einfach – schutten Sie den Zucker, vermischen Sie und gestatten Sie postojat der Minuten 10 – der Zucker, sich aufzulosen.

Die zweite Etappe – ist tortik gesammelt. DAZU nehmen wir jedes Stuckchen des Pfefferkuchens, der Reihe nach ist okunajem es in die saure Sahne und auf die Platte in Form von der Anhohe (oder des Pfefferkuchens) ausgestellt. Und so bis alle "Ersatzteile" zu Ende gehen werden. Die bleibende saure Sahne ist auf die Torte einfach gleichma?ig ausgegossen, oder ist sie wie die Creme schmiert.

Wir geben die Torte fur Paar Stunden im Kuhlschrank ab, dass er gut durchtrankt wurde (es ist moglich, und besser, es auf die ganze Nacht abgeben).

Nachdem die Torte durchtrankt werden wird, kann man es essen. Ebenso, Sie konnen es nach eigenem Ermessen schmucken, mit dem Schokoladen- oder Kokosspan bestreuen, von der Glasur usw. schmieren