Die Torte «die Vogelmilch» das Rezept

Categories: nashi sobaki
Kommentare deaktiviert für Die Torte «die Vogelmilch» das Rezept

Die Torte die Vogelmilch, dank der leichten Luftkonsistenz, schafft die Illusion der Abwesenheit der Kalorien – als ob es aufessen es kann wieviel auch immer und ohne Drohung fur die Taille. Jedoch muss leider, es nicht so – sich beschranken, wenn auch es und ist … «die Vogelmilch» nicht einfach besteht aus einer Menge der Zutaten, seine Vorbereitung fordert die Krafte und die Zeit, jedoch kostet das Ergebnis jenen. 

Das Rezept der Torte «die Vogelmilch»

Die Zutaten:

Fur die Prufung:

  • Das Ol – 130 g
  • Die Eier-3 Stuck
  • Der Kakao – 3 Uhr des Loffels
  • Der Zucker – 1 Glas
  • Das Mehl – 1 Glas
  • Die Soda – 1 Uhr der Loffel.

Fur die Fullung:

  • Die Milch – 2 Glaser
  • Der Grie? – 3 Art. des Loffels
  • Die Zitronen – 1,5 – 2 Stucke
  • Die Butter – 300 g
  • Der Zucker – 1,5 Glaser.

Fur die Glasur:

  • Die saure Sahne – 2 Art. des Loffels
  • Der Kakao – 2 Uhr des Loffels
  • Der Zucker – 2 Art. des Loffels
  • Die Butter – 20

Wir bereiten die Vogelmilch vor

Zerreiben Sie 130г die Ole, schutten Sie das Glas des Zuckers hinein und ruhren Sie durch. Dann schlagen Sie nach einem die Eier ein. Werden vom Essig den vollen Teeloffel der Soda tilgen, erganzen Sie in die Mischung; schutten Sie von den kleinen Portionen das Glas des Mehls hinein. Teilen Sie den Teig in 2 Teile, in eine – erganzen Sie den Kakao. Olen Sie die Pfanne ein, bestreuen Sie mit den Zwiebacken und backen Sie auf ihr bei der Temperatur in 180 Grad zwei Fladen aus. Die Backzeit – 30-35 Minuten. Kuhlen Sie die Fladen ab. Teilen Sie jeden von ihnen in 2 Teile.

Wir bereiten die Fullung vor. Zerreiben Sie 300 g der Butter um 1,5 Glasern des Zuckers. Schwei?en Sie den Grie?brei aus 2 Glasern der Milch und 3 Art. der Loffel der Grutze, kuhlen Sie ab. Die Zitronen zusammen mit der Schale reiben Sie auf dem kleinen Reibeisen, erganzen Sie in den abkuhlenden Brei. Dorthin legen Sie Teile das mit dem Zucker zerriebene Ol. Ruhren Sie die Creme und stellen Sie es in den Kuhlschrank fur 20 Minuten. Promaschte ihnen siehe die Fladen von der Schicht in 2 uberfluten Sie den oberen Fladen und die Seiten der Torte mit der warmen Schokolade.

Sie sehen auch: das Rezept der gebratenen Milch

Wir bereiten die Glasur vor. Kipjatite bis zu sagustenija die Mischung aus der sauren Sahne, den Kakao und des Zuckers, dann erganzen Sie das Stuckchen des Ols und wieder kipjatite bis zu sagustenija. Begie?en Sie die Torte von der Glasur.

Stellen Sie die Torte in den Kuhlschrank und geben Sie wie mindestens fur 2 Stunde ab. Je er ist langer wird bestanden werden, desto besser durchtrankt werden wird, und davon wird leckerer sein!

Die sawarnoj Creme

Categories: nashi sobaki
Kommentare deaktiviert für Die sawarnoj Creme

Die sawarnoj Creme das Rezept

Es existiert Million verschiedener Rezepte der Torten und der Kuchen, der Cremes und der Nachtische. Aber existiert sawarnoj die Creme, die sich in der Mehrheit aus diesen Su?igkeiten trifft. Moglich nicht pur, und mit den Variationen. Aber das Wesen tauscht es nicht. Sie haben schon erraten, was sich uber sawarnoj die Creme handelt. Es Wurde Scheinen, was einfacher sein kann. Aber jede Hauswirtin hat das Geheimnis. Und sogar gewohnlich sawarnoj die Creme lecker – nicht so zu machen und es ist einfach. Es ist die Aufmerksamkeit und die Genauigkeit notig.

Die sawarnoj Creme das traditionelle Rezept

Also, sawarnoj die Creme vorzubereiten es ist in sotejnike oder jedem Geschirr mit dem dicken Grund am besten. Wenn es solchen nicht gibt, so ist es moglich, es auf der Dampfsauna zu machen. So kann man daher versichert werden, dass die Milch anbrennen wird und man muss allen zuerst beginnen.

In sotejnik ist 500мл ausgegossen. Der Milch, wir fuhren es bis zum Kochen auf dem sehr langsamen Feuer hin. Bis die Milch aufkocht, ist 4 Eigelbe mit 200г zerrieben. Des Zuckers und 1ч.л. Des Vanillezuckers (man kann mit der Prise des Vanillins ersetzen).

Dann gie?en wir, in die aufkochende Milch die Eigelbe ein, die Mischung ununterbrochen vermischend. Es ist sehr wichtig, das Erscheinen der Klumpen oder des Anbrennens nicht zuzulassen. Dann wird die Creme einfach beschadigt sein. Die erfahrenen Hauswirtinnen machen es, vom Feuer nicht abnehmend. Wenn Sie der Neuling – otstawite das Geschirr auf das Brettchen. Aber ziehen Sie den Prozess nicht fest, dass die Milch viel zu stark nicht abgekuhlt hatte.

Sie sehen auch: die Eclairs

Die gleichma?ig durchgeruhrte Mischung stellen wir auf das langsame Feuer, und, ununterbrochen ruhrend, kochen wir bis zu sagustenija. Jetzt muss man die Creme abkuhlen.

Wenn Sie es fur die Eclairs verwenden wollen, so ist er schon fertig. Wenn es die Creme fur die Torte ist, so ist es besser, es mit 200г zu mischen. Der Butter.

Das erweichte Ol ruhren wir vom Mixer und ist sawarnoj die Creme allmahlich erganzt. Wenn das Ol nicht qualitativ, so kann es zu Wasser "weggehen" und von den Klumpchen zusammengerollt werden wird. Weil seien Sie akkurat. Aber wenn schon solches vorkam, scheitern Sie nicht, warmen Sie die Mischung ein wenig auf und ruhren Sie vom Mixer.

Sie sehen auch: das Rezept des Kuchens die Kartoffeln

Je nach dem erwunschten Ergebnis: man kann in die Creme des Kakaos oder die Nusse, die Rosinen oder die Apfelsinenessenz erganzen.