Auf die Arbeit ist es nach den Feiertagen wie richtig, zu beginnen?

Guten Tag, die Freunde! Bei der Mehrheit der Russen heute der erste Werktag des neuen Kalenderjahres – der erste Tag nach nicht nach Ma?gabe ausgedehnt (nach Meinung vieler Menschen) der Feiertage. (Personlich verhalt sich es zu mir nicht – mein erster Werktag hat gar am 1. Januar angefangen – es ist das Schicksal frilansera dies, unannehmbar die einfache Wahrheit – «alles Geldes wirst du") nicht verdienen.

3. Wenn sich im Verlauf der Feiertage bei Ihnen die biologische Uhr verwirrt hat, bemuhen Sie sich, wie mindestens 3 Tag vor dem Ausgang auf die Arbeit, zu beginnen, in gewohnheitsma?ig fur Sie der lebenswichtige Rhythmus einzugehen.

4. Es ist notig nicht in den ersten Werktag mit dem Kopf in die Arbeitssorgen wegzugehen – es ist besser, es allmahlich zu machen. Aus demselben Grund braucht man, in den ersten Tag doposdna am Arbeitsplatz nicht zu lange sitzenzubleiben. Sie erinnern sich, aller Schaffen, die fur die Feiertage angesammelt sind, ist saras dennoch, nicht zu andern.

5. Der sehr oft erste Werktag verwandelt sich im Tag des informellen Verkehrs mit den Kollegen, wenn sich alle die Emotionen und die Eindrucke teilen. Beschutzen Sie sich vor solchem Verkehr nicht. Es wird Ihnen zulassen, den herzlichen Zustand zu normalisieren. Fruchtbringend zu beginnen, Sie immer zu arbeiten werden dazukommen. Sie erinnern sich, dass Sie nicht der Roboter, der immer auf dem Posten und dass menschlich Ihnen fremd ist!

Die Artikel uber die Gesundheit