Akwapark "Koktebel" – “die Insel der Schatze” in Krim

Einer gro?t und bezuglich jung akwaparkow in Krim ist akwapark "Koktebel", der im gleichnamigen Kurstadtchen am Rand vor der Einfahrt seitens Feodossijas gelegen ist.

Zu seinem Territorium geratend, tauchen sich erholend in die Welt der Wasserschaustellungen, in der es und des Tages dazu wenig ist was, alle Anhohen vollstandig umzugehen und, das Baden in 3 Schwimmbadern akwaparka zu genie?en. Jeder Besucher auf dem Eingang bekommt das Armband mit den Stunden, der aktiviert wird und zahlt die Zeit des Aufenthaltes in akwaparke ab.

Akwapark "Koktebel" ist im Stil “Insel der Schatze” erfullt, und sein Emblem ist der Papagei Silwer, der den Schatz Kapitans Kidda bewahrt. Gerade deshalb ist dieser akwapark den Kindern besonders interessant, doch kann man nicht in jedem unterhaltenden Wasserkomplex die Piraten begegnen und, sich sich von Jack Worobjem vorstellen.

Alle Anhohen und die Planschbecken sind absolut sicher, deshalb den Eltern wird es auch angenehm sein und ruhig, sich in diesem marchenhaft mirke zu erholen, an die Kindheit erinnert und jede Minute des Aufenthaltes darin genie?end.

Die Erwachsenen konnen die riesige Portion des Adrenalins auf den Anhohen "Schwarz karakatiza", bekannter wie “das Schwarze Loch”, “die Uferbruderschaft” – der verschlungenen untereinander steilen Wasserbahnen bekommen, und fur die Gesellschaft der Freunde wird “das familiare Rafting” mit den steilen Abstiegen, den Schwellen und den Kurven auf den aufblasbaren Kreisen ideal herankommen.

Nach lustig gorok kann man sich in den Badern-dschakusi erholen, den Korper an die Massage wasser- pusyrkami oder den kleinen Strahlen in der Art wodopadikow verraten. Auf dem Territorium akwaparka sind 6 Bars-Restaurants aufgestellt, deshalb, hier hungern es muss nicht. Also, und die unermudlichen Kinder aus “der Insel der Schatze” erwarten es kann auf den Liegesesseln bei einem der Schwimmbader.

Ein einziger Mangel akwaparka sind die Reihen auf den Anhohen, doch wird die letzten Jahre gerade akwapark "Koktebel" immer mehr popular unter sich erholend in Krim. Sich also, und in dieser marchenhaften Wasserwelt erholen es kann um 10 Morgen bis zu 6 Abenden taglich wahrend der ganzen Strandsaison. So dass wenn, zum Beispiel, bei Ihnen, das Wetter in Chabarowsk, oder Kirow nicht geprotzt hat, jesschajte in "Koktebel".