Der bebi-Yoga

Guten Tag, die Freunde! Ich will Ihrer Aufmerksamkeit den Videowerbefilm anbieten, der buchstablich mich schockierte. Aber dem Videobild dreht die junge Frau, wie trjapitschnuju die Puppe, in der Luft des winzigen Kleinkindes.

Und Video ist nicht die Falschung, und das reale Sujet mit der Teilnahme des zweimonatigen Madchens Platon, der Bewohnerin der Ukraine. (Das Sujet "der bebi-Yoga", das die 2 Jahre ruckwarts abgenommen ist, hat ins Netz das Internet der Vater des Madchens A.Gorjuns) ausgestellt.

potschitaw die Rezensionen der Internetbenutzer, zum durchgesehenen Sujet uber den bebi-Yoga, hat sich uberzeugt, dass aller diese auf zwei Lager geteilt wurden: jemand ruft "sofort," den Lehrer-Extremisten hinzurichten, jemand sagt uber die Effektivitat der vorliegenden Methodik.

Und wie selbst Fokins auf den Seiten des erzieherischen Blogs DadWagon, – der bebi-Yoga geschrieben hat, der seinerzeits vom Begrunder der Geburt im Wasser von Igor Tscharkowski entwickelt ist, schon lange Zeit wird in Russland gebraucht, da sie dem Kind hilft die Beweglichkeit zu entwickeln, die Krafte und das Gefuhl der Unabhangigkeit zu festigen. (Die Kosmonauten kommen …) nicht auf. «Diese Kinder beginnen fruher als die Altersgenossen, zu sagen, zu schwimmen, zu lesen», – erklart Fokin in den zahlreichen Interviews.

Was die Kommentare der Fachkrafte betrifft, so habe ich personlich keine positive Rezension gefunden. Die Arzte behaupten, dass es mit dem Kind, solange, bis sich ihm der Monat gar erfullen wird kontraindiziert ist, und der ahnliche bebi-Yoga zu turnen, wie auch die fruhe Seefahrt und extreme sakaliwanije ist eine Einmischung in die Entwicklung des Nervensystemes des Kleinkindes, im Folgenden konnend, fur die Entwicklung der Reihe der psychischen Verwirrungen der Grundstein zu sein.

Das Sujet:

Die Artikel uber SOSCH – der bebi-Yoga