Die Drainage des Hauses: im Ring des Schutzes

Bei der Errichtung der privaten Wohnflache auf dem Landgrundstuck die Drainage des Hauses – die wichtigste Etappe des Baues. Der Uberfluss der Grundwasser – der haufigste Grund pereuwlaschnenija die Boden. Besonders steigert sich diese Erscheinung in die Saison der herbstlichen Regen oder dem Fruhling wahrend des Schmelzens des Schnees.

Von den ahnlichen Unannehmlichkeiten retten es kann nur die Einrichtung der Drainage um das Haus, das zusammen mit der Hydroisolation des Fundamentes ein sicherer Schutz auf die langen-langen Jahre wird. Aber das System der Zuordnung des Wassers vom Haus zeigt die Effektivitat nur fur den Fall der richtig veranstalteten Drainage.

Das klassische Schema des Dranagesystems sieht das Verpacken der Drane um das Haus nach seinem Perimeter vor. Die Neigung in 5 – 7 mm/1 m, was 5 – 7 Grad bildet, fangt mit der hochsten Stelle (dem oberen Punkt) an und dauert bis zum am meisten unteren Punkt – der Punkt der Ableitung, wo den Kollektorbrunnen errichten. Die Drainage des Hauses veranstaltend, ist es empfehlenswert, dwuchslojnyje die Rohre mit der Perforation der Produktion UPONOR zu verwenden. Die Rohre haben die Ringharte SN6 – SN8 – die Bezeichnungen bezeichnen auf die zulassige Tiefe saleganija der Drane. Der Vorteil solcher Rohre darin, sie sich dass nicht obrasowywajut der Biegungen beim Verpacken, und eben und deshalb legen wachsen den Schlamm nicht zu.

Jede zweite Wendung (der Winkel 90 Grad) der Dranagerohre wird von der Anlage revisions- (smotrowogo) des Brunnens der Produktion Wavin begleitet. Solches Schema verbilligt die Einrichtung der Drainage um das Haus: doch kann man aus einem Brunnen des Rohres in beide Seite auswaschen – der Brunnen auf jeder Wendung ist nicht notig. In smotrowom den Brunnen soll ilosbornik sein, wofur die Offnungen fur den Eingang/Ausgang der Drane in der Hohe vom Boden des Brunnens min 15 werden – 20 siehe

Die Dranagearbeiten durchfuhrend, ist notig es die besondere Aufmerksamkeit der Vorbereitung der Tranchen unter das Verpacken der Rohre zuzuteilen – ohne sorgfaltige Beachtung lenkte die Drainage des Hauses wird die erwarteten Ergebnisse nicht geben. Nach der ganzen Breite des Grabens (50 cm) wird auf ihre Grundung von der Schicht in 10 cm der Granitschotter geschuttet. Die hohe Frostresistenz, die ungewohnliche Haltbarkeit, die schwache Wasseraufnahme machen dieses Material tatsachlich ewig, da er auf den Uberfluss der Feuchtigkeit und die Gefalle der Temperaturen gar nicht reagiert. Alle Rohre auf den Grund der Tranchen gelegt, muss man sie vom selben Granitschotter von allen Seiten auf die Hohe bis zu 30 einschlafen siehe Oberhalb schtscheb±nki es kommen die Geotextilwaren zurecht: seine Aufgabe – nicht zu gestatten, dem Schotter mit dem Sand gemischt zu werden, der oben auf die Geotextilwaren geschuttet wird. Dann wird der Graben bis zum Oberteil von der Erde ruckgangig sassypki – ohne Steine und anderen Mull eingeschlafen.

Die richtige Einrichtung der Drainage um das Haus schlie?t auch ein, wie schon bemerkt wurde, die Anlage des Kollektors mit der Dranagepumpe. Gewohnlich wird parallel mit der Drainage die Verlegung liwn±wki durchgefuhrt. Deshalb wird der Kollektor mit dem Ruckventil UPONOP zusatzlich ausgestattet, das die Verhinderung des Treffens des Wassers ins System der Drainage wahrend der sturmischen Regen gewahrleistet. Das Material der Herstellung smotrowych der Brunnen und des Kollektors – der moderne Plaststoff. Dank ihm die Brunnen ganz wasserdicht, leicht und einfach in der Montage, was die Drainage des Hauses zulasst, schnell und qualitativ zu erzeugen. Die Betonringe, aus denen die Kollektoren fruher herstellt wurden, rechtfertigen sich nicht: sie geben die volle Dichtheit nicht, und das Wasser fruh oder wird das Fundament spat uberschwemmen.

Damit das wasserabfuhrende System lange und ununterbrochen diente, muss man alle Regeln ihres Baus streng achten. Deshalb ist es besser nicht, sich mit selbstandig solcher komplizierten Sache immerhin zu beschaftigen, und, die Einrichtung der Drainage um das Haus den erfahrenen Meister jener Gesellschaft, deren Spezialisierung – die Durchfuhrung der Dranagearbeiten "schlusselfertig" anzuvertrauen.

Ausfuhrlicher hier: http://iseptic.ru/production/drenazh/drenazh-fundamenta.html.