All posts in vystavki

Die Koteletts auf hausliche Weise

Categories: vystavki
Kommentare deaktiviert für Die Koteletts auf hausliche Weise

Die Koteletts ist eine gemochte Speise vieler Menschen. Die Koteletts aus der Fleischplatten, einfacher vorzubereiten. Das Hackfleisch schneller als Fleisch gebraten zu werden, wobei es etwas Schlauheiten geben, die helfen werden, die aromatischen und leckeren Koteletts zu machen. 

Die Koteletts auf hausliche Weise das Rezept

Solche Platte wird mit vielen So?en, der Beilage ausgezeichnet kombiniert. Sie kann man mehr wurzig, ungesalzen vorbereiten. Unser Rezept wird von einigen Raten begleitet, wie die Koteletts lecker zu machen. Wenn diese Schlauheiten ausnutzen werden, so werden Sie wissen, dass man, dass machen muss sich die Koteletts best ergeben haben.

Die Zutaten zum Rezept:

  • Das Schweinehackfleisch 500 g
  • Das Rindshackfleisch 500 g
  • Die Knollenzwiebel (100г) 2 Stucke
  • Das Salz die 1 Uhr des l.
  • Der Pfeffer die schwarze gemahlene 1 Uhr des l.
  • Das Brot weizen- 100 g
  • Die Milch 200 ml
  • Das Pflanzenol 50 ml

Wir bereiten die Koteletts auf hausliche Weise (das Foto das Rezept) vor

Mischen Sie 2 Arten des Hackfleisches — rinds- und schweinern. Sie konnen das Fastenhackfleisch aus dem Schulterblatt des Rindfleisches und aus schweinern korejki (nehmen dieses Fleisch ist nicht allzu fettig, aber proschilki des Fettes).

Nareschte die Zwiebel genug klein erganzen Sie es zum Hackfleisch eben. Salzen Sie allen, pfeffern Sie.

Sie sehen auch: die Fischkoteletts

Das Stuckchen des trocken werdenden Brotes (nehmen Sie die Wei?e) feuchten Sie in der Milch an. Erwarten Sie, bis er rasmjaknet, dann es muss man in die gleichartige Masse zerquetschen.

Weiter erganzen Sie dieses Brot ins Hackfleisch, mischen Sie recht gut. Das fertige Hackfleisch wird sich plastitschnym und gleichartig ergeben.

Sie sehen auch: die Koteletts rinds-

Spater beginnen Sie aus dem Hackfleisch, oval kotletki zu modellieren. Dann legen Sie sie in die Pfanne und braten Sie von zwei Seiten im Ol (das Feuer machen Sie mittler-schwach, so konnen die Koteletts proscharitsja, aber werden dabei nicht anbrennen). Guten Appetit!


Die Pirogge mit dem Lachs und dem Gemuse

Categories: vystavki
Kommentare deaktiviert für Die Pirogge mit dem Lachs und dem Gemuse

Die Pirogge mit dem Lachs und dem Gemuse das Rezept

Die Pirogge wird lecker und sehr zart erhalten. Au?erdem sich er verhaltnisma?ig schnell vorzubereiten. Die Pirogge mit dem Lachs ist es kompliziert, zu beschadigen, da der Fisch den saturierten Geschmack hat. Wobei in der Kombination mit verschiedenem Gemuse die Pirogge sehr nutzlich und schon. Wenn das Gelage geplant wird, empfehlen wir dann, als Bewirtung zu versuchen, gerade die vorliegende Pirogge – ausgezeichnet im geschmacklichen Plan und die Betriebsunterbrechung in der Vorbereitung zu machen. Unbedingt versuchen Sie, solche Platte zu machen, Ihnen und Ihrem Verwandten wird genau gefallen, ihn zu genie?en!

Die Zutaten zum Rezept:

  • 600 gr des roten Fisches (bei mir der Lachs)
  • 1 bulgarischer Pfeffer
  • 1 Tomate
  • 150 gr des Kases Mozarelly
  • 100 ml der warmen Milch fur die Prufung
  • 1 Ei fur die Prufung
  • 10 gr der Hefen fur die Prufung
  • 2 Art. des Loffels des Zuckers fur die Prufung
  • 1 Uhr der Loffel des Salzes fur die Prufung
  • 70 gr weich die Ablass. Des Ols oder der Margarine
  • 2 Glaser des Mehls

Wir bereiten die Pirogge mit dem Lachs und dem Gemuse vor 

Zunachst trennen Sie die Hefen in der Milch, spater erganzen Sie den Zucker, das Ol, das Ei, das Salz, sowie das Mehl, samessite. Geben Sie postojat, damit der Teig hinaufgestiegen ist. Jetzt reinigen Sie den Fisch von den Knochen, der Schale, nareschte auf die Streifen 3 siehe die Tomate und der Pfeffer schneiden Sie auf die Wurfel auf. Den Teig bringen Sie ins Rollen und legen Sie in die Form auf speziell pekarskuju das Papier (man kann die Form fur die Pizza nehmen).

Sie sehen auch: die Apfelpirogge (ungarisch)

Dann legen Sie auf den Fisch die Tomate, der Pfeffer, das Oberteil stellen Sie vom Kase aus. Schmieren Sie den Teig mit dem Eigelb ein und bestreuen Sie kunschutom (wunschgema?). Geben Sie der Pirogge postojat 30 Minuten

Sie sehen auch: das Rezept der Bananenpirogge

Backen Sie die Platte 40 Minuten bei 180 aus, bis die goldige Farbe erscheinen wird. Guten Appetit!