Die Koteletts auf hausliche Weise

Die Koteletts ist eine gemochte Speise vieler Menschen. Die Koteletts aus der Fleischplatten, einfacher vorzubereiten. Das Hackfleisch schneller als Fleisch gebraten zu werden, wobei es etwas Schlauheiten geben, die helfen werden, die aromatischen und leckeren Koteletts zu machen. 

Die Koteletts auf hausliche Weise das Rezept

Solche Platte wird mit vielen So?en, der Beilage ausgezeichnet kombiniert. Sie kann man mehr wurzig, ungesalzen vorbereiten. Unser Rezept wird von einigen Raten begleitet, wie die Koteletts lecker zu machen. Wenn diese Schlauheiten ausnutzen werden, so werden Sie wissen, dass man, dass machen muss sich die Koteletts best ergeben haben.

Die Zutaten zum Rezept:

  • Das Schweinehackfleisch 500 g
  • Das Rindshackfleisch 500 g
  • Die Knollenzwiebel (100г) 2 Stucke
  • Das Salz die 1 Uhr des l.
  • Der Pfeffer die schwarze gemahlene 1 Uhr des l.
  • Das Brot weizen- 100 g
  • Die Milch 200 ml
  • Das Pflanzenol 50 ml

Wir bereiten die Koteletts auf hausliche Weise (das Foto das Rezept) vor

Mischen Sie 2 Arten des Hackfleisches — rinds- und schweinern. Sie konnen das Fastenhackfleisch aus dem Schulterblatt des Rindfleisches und aus schweinern korejki (nehmen dieses Fleisch ist nicht allzu fettig, aber proschilki des Fettes).

Nareschte die Zwiebel genug klein erganzen Sie es zum Hackfleisch eben. Salzen Sie allen, pfeffern Sie.

Sie sehen auch: die Fischkoteletts

Das Stuckchen des trocken werdenden Brotes (nehmen Sie die Wei?e) feuchten Sie in der Milch an. Erwarten Sie, bis er rasmjaknet, dann es muss man in die gleichartige Masse zerquetschen.

Weiter erganzen Sie dieses Brot ins Hackfleisch, mischen Sie recht gut. Das fertige Hackfleisch wird sich plastitschnym und gleichartig ergeben.

Sie sehen auch: die Koteletts rinds-

Spater beginnen Sie aus dem Hackfleisch, oval kotletki zu modellieren. Dann legen Sie sie in die Pfanne und braten Sie von zwei Seiten im Ol (das Feuer machen Sie mittler-schwach, so konnen die Koteletts proscharitsja, aber werden dabei nicht anbrennen). Guten Appetit!