Die tworoschnyje Brotchen

Es kommt vor, du bereitest etwas aus dem Quark vor, und er ist aller nicht verwendet. Wohin die Reste hinzutun, wenn hauslich es nicht wollen ist in der naturlichen Art? Werden nicht Sie betrubt! Wir werden ihm Verwendung finden! Wir bieten Ihnen das Rezept tworoschnych der Brotchen, sehr weich und ungewohnlich lecker an. Sie bereiten auf den Hefen und tworoschnom die Prufung vor, deshalb sie werden lange nicht vertrocknen werden den Geschmack nicht verlieren. Die Erzeugnisse werden wir sdobnyje backen, deshalb man muss droschschewoje den Kuchenteig vorbereiten. Und in diesem Fall ohne opary uns nicht umzugehen. Aber Sie erschrecken Sie sich im Voraus nicht! Es ganz einfach nicht sehr lange.

Die Zutaten zum Rezept:

  • Das Mehl – 360 Gramm
  • Der Quark – 180 Gramm
  • Die Milch – 70 ml
  • Der Zucker – 120 Gramm
  • Die Butter – 60 Gramm
  • Die Eier huhner- – 2 Stucke
  • Die Hefen – 1 Uhr der Loffel
  • Zedra zitronen- oder apfelsinen-
  • Das Salz – 1 Prise
  • Das Eigelb jaitschnyj, um die Brotchen – 1 Stuck einzuschmieren

Das Rezept tworoschnych der Brotchen

Also bereiten wir oparu vor allem vor. Gie?en Sie ins Gefa? die ein wenig aufgewarmte Milch und werfen Sie nach ihm die Hefen, schutten Sie 2-3 Loffel des Mehls und des Zuckers. Gut ruhren Sie diese Mischung durch, damit sich alle Komponenten aufgelost haben und stellen Sie die Kapazitat auf die halbe Stunde warm, damit opara herangekommen ist.

Inzwischen zerschlagen Sie ins Gefa? die Eier, erganzen Sie die Reste des Zuckers und ruhren Sie diese Komponenten. Jetzt erganzen Sie erweicht korowje das Ol und wieder arbeiten Sie vom Mixer. Das Ol ist es besser, nach der schon geschlagenen Mischung zu werfen, so sdoba es sich zarter ergibt.

Reiben Sie durch das Sieb den Quark ab und erganzen Sie es in die Mischung. Dorthin reiben Sie zedru von der Zitrone (man kann verwenden und apfelsinen-), salzen Sie allen nach dem Geschmack und gut vermischen Sie die bekommene Masse.

Bis Sie alle es machten, schon ist opara herangekommen. Nehmen Sie sie und gie?en Sie ins Gefa? mit tworoschnoj in der Masse.

Sieben Sie gut das Mehl durch. Es ist besser, 2-3 Male durchzusieben, so wird sie vom Sauerstoff grosser bereichert werden und sdoba wird prachtiger sein. Allmahlich erganzen Sie das durchgesiebte Mehl ins Gefa? mit oparoj und tworoschnoj in der Masse und vermischen Sie. Bei Ihnen soll sich der Klumpen der Prufung ergeben.

Jetzt muss man gut den Teig durchkneten. Es ist besser, auf dem Tisch zu kneten, der ein wenig vom Mehl bestreut ist. Den Teig kneten Sie, bis es sehr weich wird. Jetzt bedecken Sie von seinem Handtuch und geben Sie fur 50-60 Minuten an der am meisten warmen Stelle ab. Etwa wird es nach der Stunde im Umfang wesentlich zunehmen. Jetzt blenden Sie aus solcher Prufung die kleinen Brotchen.

Warmen Sie die Backrohre bis zu 200 ° S.Poka sie auf wird gewarmt, nehmen Sie protiwen und legen Sie in ihn die modellierten Brotchen. Wonach bedecken Sie von ihrem Handtuch und gestatten Sie ihnen, der Minuten 17-20 bestanden zu werden. Die herankommenden Brotchen schmieren Sie jaitschnym mit dem Eigelb ein. 

Stellen Sie protiwen in die aufgewarmte Backrohre und backen Sie die Brotchen, bis sie rumjanymi werden. Gewohnlich gehen darauf 28-30 Minuten weg.

Fertig tworoschnyje die Brotchen erreichen Sie, kuhlen Sie sie ein wenig ab und gestatten Sie, vom Nahen zu versuchen. Bezweifeln Sie nicht, solche wird sdoba genau ihnen gefallen!

Essen Sie auf der Gesundheit!